Zum Wohle des Kindes

Der Kölner Kreidekreis e. V. ist ein Zusammenschluss von Menschen, denen das Wohlergehen der Kinder im Raum Köln-Bonn am Herzen liegt – ungeachtet jeder religiösen oder ethnischen Bestimmtheit. Der Verein ist aus den Erfahrungen und Beobachtungen in der Verfahrenspflege und der Vormundschaft entstanden. Ziel des Vereins ist es, Voraussetzungen zu schaffen, die helfen, das Kindeswohl zu schützen. Er soll dazu beitragen, dass Kinder Konfliktsituationen unbeschadet überstehen.

Bei unserem Patenschaftsprojekt stellen wir Kindern, die in Heimen leben und keinen Besuch von Verwandten oder Freunden bekommen, Patinnen und Paten zur Seite, die sie auf ihrem Lebensweg begleiten – die einfach für sie da sind – freiwillig und ehrenamtlich.

Als Ansprechpartner und Koordinator zwischen Einrichtungen, Paten und Kindern übernimmt der Verein den Informationsaustausch und die Fortbildung zum Wohle des Kindes. Aktuell arbeitet der Kölner Kreidekreis e.V. mit acht Einrichtungen aus Köln, Bonn, Siegburg, Königswinter, Overath, Lohmar und Bergisch Gladbach zusammen. Er betreut 18 Einzelkinder und eine Gruppe von neun Kindern.

Sieben Kinder warten noch auf einen Wegbegleiter, vielleicht ja auch auf Sie? Das nächste Einstiegseminar, das sich mit den Grundbedingungen einer Patenschaft befasst, ist vorbereitet und wartet nur auf Ihre Teilnahme.

 

Kölner Kreidekreis e.V., Löwenburgstraße 57a, 53859 Niederkassel, info@koelnerkreidekreis.de | Impressum